Modul 95 – was ändert sich 2023

Für die Berufskraftfahrer, am 03.03.2022, wurden die Module verändert und nun werden diese Rechtskräftig.
Modul 95 was ändert sich 2023

Das Berufsqualifikationsgesetz (BKrFQG) geht in die nächste Runde und bringt ein paar Änderungen mit sich, worüber wir euch informieren möchten.

Für viele Berufskraftfahrer stehen bald wieder Weiterbildungen an.

Manche Lkw oder Busfahrer sind da schnell und manche warten kurz bevor das 5 Jahr antritt.

Damit du dich bei der nächsten Weiterbildung (Modul 95) nicht wunderst, klären wir dich über die Änderungen im neuen Jahr auf. Schon im März 2022 wurden die neuen Module 95 beschlossen und ab Dezember 2022 werden diese recht kräftig umgesetzt.

Die Weiterbildung Modul 95 hat neue Paket-Namen bekommen und die Inhalte wurden erweitert.

Modul 95 alte Bezeichnung Modul 95 neue Bezeichnung ab Dezember 2022
Modul1: Eco TrainingModul1: Eco-Training & Assistenzsysteme
Modul2: (Sozial) Vorschriften für den GüterverkehrModul2: Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber
Modul3: Sicherheitstechnik & FahrsicherheitModul3: Gefahrenwahrnehmung
Modul4: Sozialvorschriften, Risiken & Notfälle im VerkehrModul4: Schadensprävention
Modul5: LadungssicherungModul5: Sicherheit für Ladung und Fahrgast

Modul 95 Bezeichnung & Inhalte

Modul 1: Eco-Training & Assistenzsysteme

Wirtschaftlichen fahren bedeutet weniger Kraftstoff zu verbrauchen, um den Kraftstoffverbrauch gering zu halten und den Verschleiß zu minimieren. Im neusten ECO Training geht’s auch um Sicherheitsausstattung und Assistenzsysteme.

Kenntnisbereiche  1.1, 1.2, 1.3 werden mit dem Modul abgedeckt.

Modul 2: Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber
Ein Berufskraftfahrer repräsentiert ein Unternehmen. Daher ist es wichtig unter der ganzen Konkurrenz ein positiver Eindruck zu hinterlassen. In unserem Kurs besprechen Sozialvorschriften und praktische Tipps in der Bedienung eines Fahrtenschreibers.

Kenntnisbereiche 2.1, 2.2, 2.3 werden mit dem Modul abgedeckt.

Modul 3: Gefahrenwahrnehmung

In den modernen Bussen oder Lkw befindet sich immer mehr Sicherheitstechnik. Wenn die ordnungsgemäß benutzt wird, auch viel verhindern kann. In diesem Kurs sprechen wir über, wie Gefahren entstehen können, wo die Einschränkung ist und wie damit umgangen wird.  

Kenntnisbereichen 1.2, 1.5, 1.6,  3.1, 3.4 und 3.5 werden mit dem Modul abgedeckt.

Modul 4: Schadensprävention

Unterstützung in der Entwicklung eines nachhaltigen Problembewusstseins.

Dabei beziehen wir uns auf viele arten von negative Erfahrungen, folgen bei Schäden und Unfällen, die für die Teilnehmer oder das Unternehmen entstehen können.

Kenntnisbereiche 1.5, 2.2, 3.1, 3.2, 3.3, 3.4, 3.5, 3.6, 3.7 werden mit dem Modul abgedeckt.

Modul 5: Sicherheit für Ladung und Fahrgast

Die Sicherstellung der eigenen Ladung der Fahrgäste muss gewehrt werden.Heftige Unfälle bei der Ladungssicherung werden besprochen, genauso wie die Fahrgastsicherheit.

Kenntnisbereiche 1.4, 1.5, 1.6 werden mit dem Modul abgedeckt.